Blog Portfolio About

Die Rauchsalzkampagne im Funpreneur-Wettbewerb

Verliebt in Rauchsalz

// Kategorie: Diverses

Im Funpreneur-Wettbewerb haben Studenten die Möglichkeit in Teams von zwei bis vier Personen ein Unternehmen innerhalb von fünf Wochen auf die Beine zu stellen. Die Rauchsalzkampagne ist eins davon.

Zum Ende des Funpreneur-Wettbewerbs kämpfen die Teams mit ihren Unternehmen in der IHK um den ersten Platz, für den ein nettes Preisgeld winkt. Und eines dieser Teams ist die Rauchsalzkampagne.

Große Vorfreude

Obwohl ich selbst mit meinem Team am Funpreneur-Wettbewerb teilnehme und eigentlich mit einem gigantischen Konkurrenzgeist in den Wettbewerb eingestiegen bin, so habe ich mich schlichtweg in das Rauchsalz verliebt.

Ein Salz, das durch Wikingerhand geboren wurde. Ein Salz, das ein einzigartiges Raucharoma in sich trägt. Ein Salz, das jede Küche bereichert. Armors Pfeil traf mich direkt ins Herz. Ein Salz, das ich dringend brauche!

Anfangs versuchte ich meine Verliebtheit geheim zu halten, schließlich sollte mein eigenes Team nicht mitbekommen, dass ich im Stillen sehnsüchtig darauf wartete endlich das Rauchsalz erwerben zu können.

Und letzten Dienstag war es endlich soweit: Das Salz war mein! Das Geheimnis war raus. Mein Team verzieh mir. Da ich nur am Wochenende Fleisch esse, folgten jedoch beinahe unerträgliche Tage des Wartens. Wie wird es schmecken? Wie wird es riechen? Wird es sein Geld wert sein?

Rauchsalz

Das Rauchsalz war mein!

Der Samstag kam und bewaffnet mit zwei Steaks vom Lieblingsfleischer stellten mein Freund und ich uns gemeinsam in die Küche, um Magie geschehen zu lassen.

Und ich sage euch, es ist nicht in Worte zu fassen! Das Aroma (welches übrigens nicht künstlich, sondern traditionell gewonnen wird) hat uns vom Hocker gehauen: Unser Steak aus der Pfanne schmeckte wie ein Engelstraum vom Grill.

Warum das Rauchsalz der Rauchsalzkampagne?

Falls ihr wie ich in einer kleinen Wohnung lebt und leider nicht die Möglichkeit habt Fleisch am Grill oder über einem offenen Lagerfeuer anzurichten, jedoch heimlich davon träumt, dann kann ich euch das Rauchsalz der Rauchsalzkampagne wirklich empfehlen.

Klar sind ähnliche Salze bereits erhältlich, jedoch kosten die meisten ein Vermögen und das Aroma ist künstlich hergestellt. Mit dem Rauchsalz der Rauchsalzkampagne erhält ihr 500 Gramm für 14,99€ und habt ein auf natürliche Art hergestelltes Räucheraroma!

Na? Neugierig? Besucht die Rauchsalzkampagne doch mal!

Nachtrag: Die Rauchsalzkampagne hat sich im Mai 2017 leider aufgelöst.)



nächster Beitrag »